NEWS

05.07.2018

Mit diesem Pfegegradrechner 2018 können Sie zur Vorbereitung einer Begutachtung des medizinischen Dienstes oder zur Beurteilung des momentan vergeben Pflegegrades einen aktuellen, formalisierten Pflegegrad errechnen.

https://www.pflegegrad-berechnen.de/

 

25.06.2018

Die Lebenshilfe gibt einen "Wegweiser zu allen wichtigen sozialen Leistungen für Menschen mit Behinderung" heraus.

Die aktuelle 3., völlig neu bearbeitete Auflage des bewährten Ratgebers richtet sich an Angehörige von Menschen mit geistiger Behinderung. Er liefert einen Überblick über alle Rechte und Sozialleistungen, die Menschen mit Behinderung zustehen. Ausgangspunkt ist das Bestehen einer geistigen Behinderung ab Geburt. Ziel ist, dass Eltern die Rechte ihres geistig behinderten Kindes kennen und wahrnehmen können.

Das Buch kann über die Internetseite der Lebenshilfe

https://www.lebenshilfe.de/de/buecher-zeitschriften/buecher/dateien/Recht-auf-Teilhabe-2018.php?listLink=1

bestellt werden.

 

13.06.2018

Der Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. gibt eine Broschüre heraus, in der generell die Hilfen für Eltern und deren behinderte Kinder dokumentiert ist. Die Dokumentation stellt eine Hilfe dar, mit der man sich im "Dschungel" der Gesetzte und Regelungen in einem ersten Schritt orientieren kann. Hier der link zur Broschüre:

https://bvkm.de/wp-content/uploads/FINAL_2018_Mein-Kind-ist-behindert_Stand_23_3_2018.pdf

 

20.06.2018

Der Radsportclub Mering veranstaltet zu Gunsten unseres Vereins

am:    22.07.2018

eine Fahrradtour. Das Startgeld geht zu 100% zweckgebunden für unsere geplante Wohnanlage für Menschen mit Handicap an unseren Verein. Geplante Ankunft der Radsportler und Spendenübergabe bis ca. 14:30 Uhr. Ein Biergarten lädt Besucher zum gemütlichen Zusammensein ein. Wir hoffen, dass Vereins- bzw. Projektmitglieder zahlreich kommen.

Parkmöglichkeiten und die Adresse des Biergartens:

Biergarten am Badanger
Langwiedgraben
86415 Mering

11.05.2018

Die bayerische Staatsregierung hat ein Landespflegegeld beschlossen, das neben den Leistungen der Pflegekassen an alle Menschen mit Behinderung ab Pflegegrad 2 in einer Höhe von 1000 € /Jahr bedingungslos ausgezahlt wird. Der Antrag kann ab sofort unter www.landespflegegeld.bayern.de ausgedruckt werden.

Artikel AZ v. 09.05.2018

>>ZUM DOWNLOAD "So kommen Betroffene an das Pflegegeld"

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok