joomla templates top joomla templates template joomla

NEWS

19.05.2016

Unser Verein beteiligt sich an der awopro GmbH (Augsburger Gesellschaft für soziale Wohnprojekte).

 

23.10.2016

Unsere Internetseite, die vor 7 Wochen einem Hackerangriff zum Opfer fiel, ist Dank des Einsatzes unserer ehrenamtlichen Familienmitglieder (Grafikdesigner u. Webmaster) bereinigt worden und steht wieder weltweit zur Verfügung.

 

29.07.2016

Rücktritte im Vereinsvorstand / 1. Kassenprüfer machten eine außerordentliche Mitgliederversammlung notwendig.

Wahlergebnis:

Vorstand:

Schatzmeister:                      Hr. Schwigon Karl-Heinz

Schriftführer:                         Hr. Dr. Stumpf Gerhard

 1. Kassenprüfer:                  Hr. Nawrath Johannes

 

28.04.2016

Am 28.04.2016 fand bei Kolping der von uns angekündigte Vortrag des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) mit dem Thema "neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff", der ab 01.01.2017gültig ist, statt. Die Veranstaltung war sehr informativ. Die neuen Beurteilungskriterien sind für unsere Kinder außerordentlich wichtig, insbesondere im Hinblick auf die finanzielle Ausstattung und die damit zusammenhängenden Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten in den Appartements und in der Tagespflege außerhalb der Arbeitszeit.

Folgende wichtige neuen Aspekte wurden vermittelt:

  • automatische Umsetzung der Pflegestufen in Pflegegrade, d.h. von den Betroffenen mit Pflegestufe sind keine Aktivitäten erforderlich, es werden i.d.R. keine Neubewertungen durchgeführt.
  • Es gibt ein neues Instrument zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit, das sogenannte NBA (Neues Begutachtungs Assessment), in dem nicht mehr nach Minuten sondern nach Beeinträchtigungsgraden beurteilt wird. Beeinträchtigungen in den Bereichen "Kognitive und kommunikative Fähigkeiten", "Umgang mit krankheitsspezifischen/therapiebedingten Anforderungen" und "Gestaltung des Alltagslebens und soziale Kontakte" werden jetzt berücksichtigt.
  • es gilt ein lebenslanger Bestandsschutz, d.h. die nach der automatischen Umsetzung der Pflegestufen in Pflegegrade bleiben diese ein Leben lang erhalten, auch dann, wenn sich die Behinderung bessern sollte. Einschränkung: die Behinderung entfällt gänzlich.
  • die Leistungsbeträge in den automatisch umgesetzten Pflegegraden erhöht sich sowohl bei den Geld- als auch Sachleistungen erheblich (siehe "Handout" zur Informationsveranstaltung, link wird nachfolgend beschrieben)

Detailinformationen zu obigen Punkten sind im Internet unter

www.mdk-bayern.de/nba --> "NEUE LEISTUNGEN FÜR PFLEGEBEDÜRFTIGE" ---> "NBA-Unterlagen" ---> "Vortragsfolien" und "Handout zum Vortrag"

abrufbar.

 

31.03.2016

Am 31.03.2016 findet die erste Jahreshauptversammlung des Vereins statt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok